360° Panoramatour / virtuelle Besichtigung Ihrer Immobilie

Vorteile für Sie als Verkäufer bzw. Vermieter auf einen Blick:

  • Intelligente Vorqualifizierung von Interessenten
  • Keine Massenbesichtigungen, keine „Hinterlassenschaften“ in Ihrer Immobilie
  • Kein häufiges Aufräumen wegen anstehender Besichtigungen
  • Keine Terminvereinbarung notwendig, weder für Sie als Auftraggeber noch für Interessenten
  • … und vor allem aber … stressfrei für Sie!

Was ist zu tun, was passiert?

  • Sie nehmen zu uns unverbindlich Kontakt auf zwecks Vereinbarung eines Beratungsgesprächs zum Thema Immobilienvermittlung – wir sind uns sicher, Ihnen den Mehrwert für Sie darlegen zu können
  • Nach erfolgter Beauftragung vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für die Erstellung einer 360° Panoramatour
  • Gemeinsam mit Ihnen wählen wir Standpunkte vor und in Ihrer Immobilie aus, von denen ein Betrachter sich bestmöglich visuell informieren kann. Räume bzw. Teilbereiche, die nicht gezeigt werden sollen, werden „ausgenebelt“ oder bleiben gänzlich unberücksichtigt
  • Die Navigation innerhalb der 360°-Panoramatour erfolgt über den Grundriss. Dort sind die zuvor gewählten Standpunkte gekennzeichnet, die der Betrachter nun wählen kann, um sich bestmöglichen einen Rundumblick zu verschaffen.

Darf sich jeder meine Immobilie anschauen?

  • Mit der Möglichkeit der visuellen Raumbegehung übergeben Sie dem Nutzer quasi einen virtuellen Schlüssel für Ihre Immobilie
  • Um sicher zu stellen, dass der Zutritt zu Ihrer Immobilie nach Ihren Vorstellungen erfolgt, bestehen folgende drei Möglichkeiten im Rahmen der Erstellung der 360° Panoramatour – Sie entscheiden, welche Zugangsform genutzt wird:
    • Der Zugang erfolgt ohne Zugangskontrolle, d.h. jeder, der über die Internetadresse verfügt, erhält uneingeschränkt Zugang zur 360° Panoramatour
    • Der Zugang erfolgt erst, nachdem der Nutzer seinen Namen nebst Mailadresse und postalischer Adressdaten bei uns im System erfasst hat
    • Der Zugang erfolgt erst, nachdem der Nutzer seinen Namen nebst Mailadresse und postalischer Adressdaten bei uns im System erfasst hat UND wir die Korrektheit der Daten überprüft haben

Was passiert, wenn ein Interessent die Immobilie vor Ort besichtigen möchte?

  • Die 360° Panoramatour ermöglicht eine geeignete Vorqualifizierung von Interessenten. Jene Nutzer der 360° Panoramatour, die tatsächlich ein „echtes“ Interesse an Ihrer Immobilie haben, werden den Kontakt zu uns suchen um sich zu vergewissern, dass der über das Internet vermittelte Eindruck auch real vor Ort ein entsprechendes „Bauchgefühl“ bewirkt.
  • Erst jetzt vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit „echten“ Interessenten, nachdem wir zuvor mit Ihnen gemeinsam den Wochentag und das Zeitfenster dafür abgestimmt haben
  • Um Ihre Immobilie bestmöglich zu schonen, händigen wir den Interessenten vor Ort Schuh-Überzieher aus. So geht die Besichtigung im wahrsten Sinne des Wortes spurlos an Ihnen und Ihrer Immobilie vorüber

Und so könnte eine 360° Panoramatour zu Ihrer Immobilie aussehen – weitere Beispiele finden Sie auch hier