Mehrfamilienhaus verkaufen – Alles Wichtige auf einen Blick

Wenn Sie ein Mehrfamilien-Haus verkaufen, geht es um Werte wie bei kaum einem anderen Verkauf oder Erwerb in Ihrem Leben. Etwas „ganz Großes“ steht zum Verkauf an. Möglicherweise ist es Ihr Lebenswerk und der Kaufpreis Ihre wichtigste Kapitalanlage. Möglicherweise hängt Ihre Zukunft vom Verkauf Ihres Mehrfamilienhauses ab. Außerdem gilt es, eine Vielzahl an gesetzlichen Vorschriften, eigenen Interessen und Wünschen des neuen Eigentümers zu erfüllen. Wenn es sein muss, sind einvernehmliche Regelungen zu treffen oder Fallstricke für Rechtsstreitigkeiten zu umschiffen.

Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung als Makler. Für uns ist es Tagesgeschäft und Leidenschaft, Immobilien zu vermitteln. Unser Name lautet nicht von ungefähr „Immobilienpassion“. Neben unserer fachlichen Expertise möchten wir Ihnen auch das „gute Gefühl“ geben, in uns den richtigen, vertrauenswürdigen Immobilienmakler gefunden zu haben. Wir schätzen nicht nur die Kaufpreis-Werte marktgerecht: Wir bringen auch dem Vertrauen unserer Kunden höchste Wertschätzung entgegen.

Neben Mehrfamilienhäusern vermarkten wir auch Einfamilienhäuser, Wohneinheiten in Gemeinschafts-Wohnanlagen, Doppelhaushälften, Reihenhäuser, Maisonette-Wohnungen und vieles mehr.Sprechen Sie uns auch an, wenn Sie Mieter für Ihr Haus suchen oder selbst ein Eigenheim zum Kauf oder als Mieter wünschen. Wir kennen die Orte, Objekte und Lagen in unserer Region und betreuen Sie rundum.

Wenn Sie eine Kapitalanlage mit sicherer Rendite benötigen, müssen Sie nicht zwangsläufig Ihr Mehrfamilienhaus verkaufen. Ist der Kaufpreis abbezahlt? Möchten Sie weiterhin in Ihrem Haus und Ihrer Eigentumswohnung leben, statt sich an eine neue Umgebung gewöhnen zu müssen? Sprechen Sie mit uns über Themen wie Immobilienleibrente oder Zeitrente!

Hier mit wenigen Mausklicks Immobilienbewertung durchführen:

Mehrfamilienhaus verkaufen – Das sollten Sie beachten

Wenn Sie Ihr Mehrfamilienhaus verkaufen, ist es sicher kein Neubau, sondern eine Bestandsimmobilie. Möglicherweise sogar ein Altbau. Vielleicht ist Ihre Eigentumswohnung Teil der Anlage: Sie wohnen (noch) darinnen. Ihr Herzblut hängt daran. Es geht um mehr als nur die Kapitalanlage. Nach Jahren und Jahrzehnten stellen sich automatisch Mängel am Bau ein. Werden diese nicht behoben, mindern sie den Wert der Immobilie. Umgekehrt: Je besser der Bauzustand ist, desto höher ist der Kaufpreis, den Sie erzielen.

Das eine Problem sind Alterungserscheinungen. Risse in Wänden, abkippende Balkon-Fundamente, marode, zugige Holzfensterrahmen, Schimmel und Feuchtigkeit z.B. in Bad oder Keller sind nur Beispiele. Ein anderes Problem betrifft Forderungen, die zur Zeit der Errichtung des Mehrfamilienhauses möglicherweise noch gar nicht relevant waren.Wie sieht es zum Beispiel mit dem Heizsystem und der Dämmung aus? Entspricht alles den gesetzlichen Vorgaben der EnEV-Energieverordnung? Müssen Sie energetische Sanierungen vornehmen und veraltete Heizungssysteme austauschen – auch aus Gründen zu hoher Energiekosten? Suchen Ihre Käufer Wohnungen für barrierefreies, altersgerechtes Wohnen? Und nicht zuletzt: Sind alle aktuellen Brandschutz-Vorgaben eingehalten? Gemeinsam gehen wir alle Kunden- und Markt-Anforderungen Schritt für Schritt durch.

Ist das Haus „in Schuss“, müssen alle Fragen bezüglich Fläche, Grundstück und Wohnflächen ebenso geklärt sein. Bestehen Ihre Mehrfamilienhäuser aus Eigentumswohnungen oder sind die Wohnflächen vermietet? Wenn Sie Ihr Mehrfamilienhaus beispielsweise als Doppelhaushälfte verkaufen wollen, kann es sein, dass im Grundbuch nur ein Grundstück für das gesamte Gebäude eingetragen ist. Geregelt sein sollte auch die Anbindung an die Straße, der Gartenzugang oder die anteilige Nutzung der Freiflächen. Vielerlei Präzedenzfälle helfen uns hierbei, die passenden Lösungen für Sie als Verkäufer und für Ihren Interessenten zu finden.

Wann sollten Sie Ihr Mehrfamilienhaus verkaufen?

Wann möchten Sie Ihr Mehrfamilienhaus übergeben? Sollten Sie nicht Kapitalanleger sein, fragen Sie sich vielleicht auch, wann Sie ausziehen möchten bzw. sollten. Wann wünschen oder benötigen Sie den vollständigen Kaufpreis ausgezahlt? Klären Sie mit uns die wichtigsten Fragen vorab. Der Verkauf kann mehrere Monate dauern. Nach dem Termin beim Notar entsteht eine oft mehrere Wochen lange Wartezeit durch das Grundbuchamt. Erst dann kann die Immobilie an den Käufer übergehen, erst dann hat er den Kaufpreis zu zahlen. Erstellen Sie mit uns zuerst einen realistischen Zeitplan!

In welchem Bauzustand sollten Sie Ihr Mehrfamilienhaus verkaufen? Zum Verkauf muss Ihre Immobilie nicht zwangsläufig wie neu oder bestens saniert sein. Gleichwohl mindern Mängel den Wert und damit den potentiellen Kaufpreis. Seien es feuchte Wände, schlechte oder gar keine Dämmung, Schadstoffe wie Asbest – oder ein Heizkessel, der Unmengen an Öl verbrennt.

Dokumentieren Sie am besten akribisch alle Sanierungsmaßnahmen, Modernisierungen und Instandhaltungsarbeiten, die Sie in den letzten Jahren durchgeführt haben. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und weisen Sie darauf hin, womit Sie den Wert und Kaufpreis Ihrer Immobilie steigern können.

Manche Kunden wollten ihr Mehrfamilienhaus verkaufen, um die Kosten für Sanierungen zu sparen: Sie haben gehofft, dass der Käufer sie übernimmt. Meist übersteigt aber die Wertminderung die Sanierungskosten. Außerdem schreckt der Sanierungsbedarf manche Interessenten ab und zieht den Verkaufsprozess in die Länge. Für andere Interessenten ist eine Immobilie mit Sanierungsbedarf gerade interessant, zum Beispiel aus steuerlichen Gründen.

Wenn Sie sanieren, müssen Sie nicht alles selber bezahlen. Wissen Sie, welche Fördermittel Ihnen Bund und Länder für energetische oder altersgerechte Sanierungen von Mehrfamilienhäusern zur Verfügung stellen? Auch und gerade steuerliche Aspekte sind es im wahrsten Sinne Wert betrachtet zu werden.

Aktuelle Immobilien in Hannover und Umgebung

Für die Nutzung der Google Maps Geocoding API muss ein API-Key angegeben werden.
*** RESERVIERT *** Perfekt in jeder Jahreszeit,
– ideal für die junge Familie!, 30880 Laatzen / Oesselse, Reihenmittelhaus

*** RESERVIERT *** Perfekt in jeder Jahreszeit, – ideal für die junge Familie!

30880 Laatzen / Oesselse, Reihenmittelhaus
Objekt ID:
UE469
Zimmer:
4
Wohnfläche:
110 m²
Grundstück:
150 m²
Kaltmiete
800,00 EUR
Altbauwohnung im Herzen von Oesselse!, 30880 Laatzen / Oesselse, Etagenwohnung

Altbauwohnung im Herzen von Oesselse!

30880 Laatzen / Oesselse, Etagenwohnung
Objekt ID:
WT137
Zimmer:
2
Wohnfläche:
55 m²
Verfügbar ab:
01.08.2019
Kaltmiete
355,00 EUR
4 Zimmer Dachgeschosswohnung – 
Ihre neue Immobilie als Anlageobjekt oder zur Selbstnutzung!, 31319 Sehnde / Bolzum, Etagenwohnung

4 Zimmer Dachgeschosswohnung – Ihre neue Immobilie als Anlageobjekt oder zur Selbstnutzung!

31319 Sehnde / Bolzum, Etagenwohnung
Objekt ID:
SG018
Zimmer:
4
Wohnfläche:
83 m²
Nutzfläche:
4 m²
Kaufpreis:
119.000,00 EUR
*** RESERVIERT *** 3-Zimmer-Wohnung in bevorzugter Lage, 30161 Hannover / Oststadt, Etagenwohnung

*** RESERVIERT *** 3-Zimmer-Wohnung in bevorzugter Lage

30161 Hannover / Oststadt, Etagenwohnung
Objekt ID:
TM839
Zimmer:
3
Wohnfläche:
76 m²
Kaufpreis:
190.000,00 EUR
*** RESERVIERT ***
1-Zimmer-Wohnung mit Terrasse und KFZ-Stellplatz!, 30453 Hannover / Ahlem, Etagenwohnung

*** RESERVIERT *** 1-Zimmer-Wohnung mit Terrasse und KFZ-Stellplatz!

30453 Hannover / Ahlem, Etagenwohnung
Objekt ID:
AU959
Zimmer:
1
Wohnfläche:
25 m²
Kaufpreis:
45.000,00 EUR

Warum sollten Sie Ihr Mehrfamilienhaus immer mit Makler verkaufen?

Jeder „kann“ – aber nur Ausgebildete können „richtig“! Sie sind Handwerksmeister, Rechtsanwalt, Facharzt, Gastronom, Journalist…? Dann sind Sie Profi in Ihrer Branche und wissen, über welche Kenntnisse nur Ihresgleichen verfügt. Wir sind Profis in unserer Branche: der Vermarktung und dem Verkauf von Immobilien.

Verkaufen „von Privat“ wird im Endeffekt meist teurer, allein aufgrund des vielfach entgangenen höheren Verkaufspreises. Nutzen Sie unser Know-how als Fachleute. Wir rücken Mehrfamilienhäuser ins rechte Licht und machen diese für Erwerber interessant. Wir vermitteln Ihnen die potentesten Kaufinteressenten. Wir kennen den Markt und sind erfahren im Verhandeln. So können wir den bestmöglichen Kaufpreis für Sie herausholen.

Wir begleiten Sie von der Verkaufsvorbereitung bis zum Vertragsabschluss. Zur Vorbereitung gehört es, die notwendigen Dokumente zusammenzustellen – von den Protokollen der Eigentümerversammlungen über die Jahresabrechnungen der Hausverwaltung bis hin zum Energieausweis für Haus und Wohnflächen. Möglicherweise benötigen Sie Teilungserklärungen nebst zugehöriger Aufteilungspläne, wenn Sie oder ein Erbe im Mehrfamilienhaus oder einer Eigentumswohnung darin wohnen bleiben oder diese vermietet haben möchte(n). Oder Regelungen zu gemeinsamen Garten- oder Straßen-Zugängen, Gas- oder Kanalisationsanschlüssen.

Auch in allen juristischen Fragen erhalten Sie von uns Unterstützung und entsprechende Informationen. Wir begleiten Sie, wenn es darum geht, Rechtsansprüche durchzusetzen – etwa bei Grundstücks- oder Wohnflächen-Aufteilungen, öffentlichen Zugangswegen oder durch die Anwohner zu finanzierende Straßenbauarbeiten.

Sind Makler teuer? Nein. Wir leisten auch gute Arbeit dafür und sind unser Geld Wert. Mit allem, was wir tun, gehen wir für Sie kostenlos in Vorleistung. Erst wenn der Kaufvertrag notariell beurkundet und der Verkauf vollzogen ist, fällt unsere Makler-Courtage an. Sprich: Sie zahlen nur im Erfolgsfall.

Außerdem möchten wir als Unternehmen Immobilenpassion nicht „irgendein“ Makler für Sie sein. Unser Anspruch ist der, den wir auch an all jene stellen, bei denen wir einkaufen oder die wir beauftragen. Wir möchten die Besten sein.

Sie möchten eine Immobilie kaufen oder verkaufen?
Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Die 5 schlimmsten Fehler beim Verkauf eines Mehrfamilienhauses

  1. Falscher Wert bzw. Kaufpreis: Sie haben die Immobilie selbst einmal erworben? Sie wissen, was Sie „reingesteckt“ haben – und möchten „Ihr Geld zurück“? Sie möchten Ihr Lebenswerk nicht unter Wert verkaufen, sondern als renditestärkste Kapitalanlage? Leider ist dies der falsche Ansatz. Der Preis, den Kunden bereit sind zu zahlen, richtet sich nach dem jeweiligen Angebot in der Region und der momentanen Nachfrage am Markt. Als Ihr Makler kennen wir die zu erzielenden Preise in Bezug auf die Lage und Strategien für hohe Verkaufserlöse.
  2. Ungenügende Präsentation: Um Geld zu sparen, verzichten viele Eigentümer auf einen Makler und verkaufen „von Privat“. Sie präsentieren die Immobilie samt Wohnflächen nicht professionell genug, um im Wettbewerb (Stichwort: Hochglanzbroschüre) zu bestehen. Der „Klassiker“ sind unprofessionelle Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen und wenig ansprechende Texte. Um die Anzeigenkosten niedrig zu halten, wählen sie nur einen Vertriebsweg oder eine Plattform. Wir als Makler kennen den Blickwinkel des Kaufinteressenten. Wir bewerben Ihr Haus mit jeder Wohneinheit und Wohnfläche exklusiv. Wir erstellen ein professionelles Exposé, beauftragen Fotografen für erstklassige Panorama-Darstellungen, vermarkten Ihre Immobilie über alle gängigen Plattformen, organisieren Besichtigungen, bereiten den Kaufvertrag vor und erhalten unser Honorar nur im Erfolgsfall.
  3. Schlechte Vorbereitung auf Fragen: Interessenten wollen oft wissen: Was würden Änderungen an Grundriss und Wohnflächen kosten? Wie sieht es mit der Dämmung aus – und wie teuer wäre eine weitere energetische Sanierung? Wo verstecken sich Baumängel? Dies sind nur einige Beispiele. Hier kommen Immobilienverkäufer regelmäßig in Verlegenheit. Wir als Makler kennen die häufigsten Fragen, auch jene von Kapitalanlegern und können fachgerecht Rede und Antwort stehen.
  4. Nachgeben bei Verhandlungen: Für die allermeisten Hausbesitzer sind Verkaufsverhandlungen keine Routine. Viele stellen zunächst zu hohe Forderungen, sodass Kaufinteressenten abspringen. Später geben sie nach und verkaufen unter Wert. Wir als Makler kennen nicht nur die üblichen und realistischen Preise im momentanen und örtlichen Immobilienmarkt. Wir kennen zudem die Kaufinteressenten- wie Verkäufer-Bedürfnisse und können vermitteln.
  5. Fehlende Unterlagen: Die vollständige Unterlagenmappe ist kein „Beiwerk“. Ihre Kauf-Interessenten benötigen sie bereits zu den Kreditverhandlungen mit ihrer Bank: Vom Grundriss über die Baubeschreibung, die Wohnflächen und Wohneinheiten, die durchgeführten Sanierungsarbeiten und die Nebenkosten-Auflistung bis hin zum Energieausweis.

Die 4 wichtigsten Tipps beim Verkauf eines Mehrfamilienhauses

Checkliste „Mehrfamilienhaus verkaufen“ erstellen

Gemeinsam mit uns erstellen wir zuerst die Checkliste, um den Mehrfamilienhaus-Verkauf zu planen – von der Dokumentenmappe über die Vermarktungs-Maßnahmen bis zu Notartermin und Vertragsabschluss.

Baubegehung durchführen

Erst wenn wir Ihr Mehrfamilienhaus mit allen Wohnflächen, Nutzflächen und Verkehrsflächen genau in Augenschein genommen haben, seine Vorzüge entdeckt und die Liste der möglichen Baumängel abgearbeitet haben, können wir für Sie einen realistischen Verkaufspreis ermitteln und passende Verkaufsstrategien entwerfen.

Rechtsfragen „abklopfen“

Wir gehen mit Ihnen die Liste mit allen weiteren Informationen des möglichen juristischen Klärungsbedarfs durch. Beispiele: Wo besteht allein Privat- und wo eventuelles Gemeinschaftseigentum? Wofür müssen Eigentümer und wofür Mieter aufkommen? Lassen sich Grundstücks- oder Gemeinschaftsflächen vom Käufer umwidmen – etwa zum Garagenbau?

Komplette Dokumentenmappe zusammenstellen

Ihr Käufer braucht die Baubeschreibung, die Baugenehmigung, den Lageplan oder die Liegenschaftskarte, die Wohnflächen-Angaben, die Bescheinigung der Wohngebäudeversicherung und vieles mehr für seinen Bankkredit. Ebenso genaue Flächenangaben zu Nutz- und Gartenfläche sowie aktuelle Abrechnungen von Strom, Wasser, Müllentsorgung und Hausverwaltung.

Immobilienpassion – so erzielen wir top Verkaufspreise

Sie werden sehen: Unser Makler-Einmaleins ist Ihr Weg zum Verkauf Ihres Mehrfamilienhauses als Kapitalanlage mit bestmöglicher Rendite. Nutzen Sie unsere Expertise

  • bei der Wertermittlung zum Kaufpreis
  • zur hochprofessionellen Präsentation
  • zur Kaufinteressenten-Findung
  • bei der Kaufverhandlung
  • in allen Fragen der Abwicklung – rechtlich, notariell, finanziell

Ihr Mehrfamilienhaus ist Profi-Arbeit wert!

Hier sind wir zu finden!

Ihr Ansprechpartner

marcPfitzer

Senden Sie uns eine E-Mail

Fragen zur Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Sie sind nicht verpflichtet, uns neben Ihrem Namen und Ihrer Mailadresse weitere Daten zu geben. Sofern Sie uns in Ergänzung das Anliegen Ihrer Kontaktaufnahme als Nachricht hinterlassen sowie Ihre Telefonnummer aufgeben, um zum Beispiel Fragen auch „auf der Tonspur“ zu klären, können Sie dies gerne tun.