Immobilienverrentung, Leibrente etc. in Hannover

Gerade in Zeiten von niedrigen Zinsen hört man öfters das Wort „Betongold“. Schön für jene, die es haben, meint man. Wenn nun aber sämtliche finanziellen Mittel in genau diesem (einen) Betongold gebunden sind, gibt es nicht selten gerade für ältere Menschen eine sehr negative Eigenschaft:

Sie kommen „nicht ran an ihr Vermögen“ und haben sogar häufig Not, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Gerne würden sie sich verkleinern, da auch die Pflege des zu groß gewordenen Einfamilienhauses nicht nur zeitlichen sondern insbesondere auch finanziellen Aufwand bedeutet.

War es vor Jahren noch das Traumhaus, so erscheint dies mehr und mehr ungeeignet aufgrund veränderter Lebensverhältnisse (Auszug der Kinder, Tod oder Scheidung vom Partner etc.).

Diese Menschen sind gewissermaßen gefangen in ihrer Immobilie Hannover. Doch auch hier gibt es Auswege, über die die Immobilienmakler von Immobilienpassion gerne berichten.

Diese lassen sich unter der Überschrift Verrentung von Immobilien zusammenfassen und sind unter Stichworten wie Leibrente, Zeitrente, reverse mortage (umgekehrte Hypothek) sowie auch in Verbindung mit einem intelligent ausgestaltetem Wohnrecht zu finden – die Immobilienmakler von Immobilienpassion beraten Sie hierüber gerne, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!