Immobilien in Hildesheim

Nur 30 km süd-östlich vor den Toren Hannovers liegt das altehrwürdige Hildesheim. Nur weitere 40 km in Richtung Südosten erreichen Sie schon Goslar am Harz. Sie zählt über 100.000 Einwohner und gehört zu den wichtigsten regionalen Zentren im südlichen Niedersachsen. Erfahren Sie hier, was für Immobilien Hildesheim bereit hält.

Mehrere Stadtteile und Ortschaften gruppieren sich um die Stadtmitte bzw. Altstadt und die Neustadt: Moritzberg, Marienburger Höhe, Oststadt, Nordstadt, Itzum-Marienburg, Ochtersum, Sorsum, Neuhof, Hildesheimer Wald, Marienrode, Drispenstedt, Einum, Bavenstedt, Himmelsthür, Achtum-Uppen.

Weitere Kleinstädte liegen in direkter Nähe rund um Stadt und Landkreis Hildesheim. Beispielsweise Bad Salzdetfurth, Sarstedt oder Nordstemmen.

Hildesheim ist eine seit dem Mittelalter gewachsene Stadt, die eine wichtige regionale Bedeutung hat. Dadurch gibt es alles, was eine größere Stadt zu bieten hat, aber auch ruhigere Wohngegenden in attraktiver Wohnlage. Neben der reichen Geschichte der Stadt, die sich besonders in der Altstadt zeigt, gibt es auch eine Universität. Sie hat den Charme einer kompakten Stadt und ist dennoch groß genug, um modernes Stadtleben zu ermöglichen.

Besonders die lange Geschichte hat der Stadt seit dem Frühmittelalter ihren Stempel aufgedrückt. Das sieht man in der Altstadt mit dem Mariendom und dem tausendjährigen Rosenstock. Das ist aber nicht das einzige UNESCO-Weltkulturerbe. Auch die ottonische Kirche St. Michael bekam diesen besonderen Status verliehen. Der Rolandbrunnen auf dem Marktplatz und weitere Kirchen und Klöster sorgen für Hildesheims typisches Flair.

Die Wirtschaft wird durch die Nähe zur Automobilindustrie geprägt. Zahlreiche Zulieferer sitzen in und um Hildesheim. Direkt oder indirekt gehören dazu auch die vielen Betriebe unterschiedlichster Größe in den Branchen Elektrotechnik und Metallverarbeitung. Große, in Hildesheim angesiedelte und weithin bekannte Unternehmen sind z.B. Bosch, Coca-Cola, DB Schenker, KSM Castings u.v.m.

Immobilien-Angebote in und um Hildesheim – die Situation auf dem Markt

Egal, welche Immobilien Hildesheim zu bieten hat: Die Preise ziehen an. Immer mehr Menschen wollen in die Stadt, entsprechend verkaufen wollen nur deutlich weniger. Es gab zwar bei den Preisen für Immobilien in den letzten Jahren leichte Schwankungen nach unten, aber das waren nur kurzzeitige Ausnahmen bei den Immobilienangeboten. Der Trend zeigt deutlich nach oben. Für Immobilien in Hildesheim gibt es also gute Absatzmöglichkeiten. Auf die steigende Nachfrage reagierte auch die Verwaltung der Stadt, indem sie neue Baugebiete schuf bzw. fördert. Das beste Beispiel ist das sog. Ostend, das den urbanen Charakter in Hildesheim Ost weiterentwickelt und eine bevorzugte Lage sein wird. Aktuelle Immobilienangebote und die Entwicklung haben wir in Zahlen und Fakten hier kurz zusammengefasst:

Vergleich – Kaufpreise Immobilien in Hildesheim

  • der Kaufpreis für ein Haus inkl. Grundstück bewegt sich im Bereich von 2.000 bis 2.500 Euro/m², wobei das stark gemittelte Werte sind
  • ein Grundstück ohne Immobilie ist natürlich günstiger, aber auch seltener zentral gelegen; Hier liegen die Preise bei ca. 150 Euro/m² für ein Grundstück mit 600-700 Quadratmeter Fläche und 76,80 Euro für ein Grundstück, das zwischen 700-800 Quadratmeter misst; dabei handelt es sich um grobe Durchschnittswerte, die nicht repräsentativ für jeden Stadtteil sind
  • aktuelle Preise für ein Haus liegen bei gut 200.000 Euro (Wohnfläche: 100-140m²), über 300.000 Euro (140-180m²), über 480.000 Euro (mehr als 180m²)
  • Die Entwicklung der Kaufpreise für die Immobilie Haus war damit weniger steil, zeigt aber langsam und stetig weiter nach oben; dabei sind mittlere Größen beim Haus durchschnittlich mehr Wert pro Quadratmeter beim Kauf einer Wohnung als Ihre neue Immobilie sieht das etwas anders aus: eine kleinere Wohnung, z.B. eine 2 Zimmer Wohnung bis 40m² ist im Vergleich mit ca. 2.000 Euro/m² teurer als eine Immobilie mittlerer Größe; hingegen ist eine große Wohnung, z.B. eine repräsentative, moderne 5 Zimmer Wohnung mit mehr als 120m² im Schnitt mit über 2.600 Euro/m² um einiges teurer

Vergleich – Mietpreise Immobilien in Hildesheim

  • die gleiche, leicht steigende Tendenz wie beim Kauf der Immobilie Haus zeichnet sich auch bei den Mietpreisen ab
  • Preise für eine Immobilie von 10 Euro/m² entsprechen dem Durchschnitt für eine Wohnung, aber es kommt natürlich stark auf Ausstattung, Grundriss und am meisten auf die genaue Lage der Immobilie an: gute Lage bzw. zentrale Lage beeinflussen den Preis erheblich
  • günstiger ist da eine Wohnung zur Miete: ohne zu große Schwankungen bewegt sich der Preis um 7 Euro/m²; auch die Größe des jeweiligen Objekts sorgt dabei für entsprechende Abweichungen; ob die Immobilie 40m² oder 120m² groß ist: der Preis bewegt sich meist grob zwischen 6 und 8 Euro/m²

Für den Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist aber auch wichtig, ob die Mieten weiter steigen. Der Trend deutet weiter nach oben und somit ist die Investition in eine Immobilie als stabile, sichere Kapitalanlage auch für Immobilien in Hildesheim sinnvoll.

Aber da können Ihnen die Immobilienmakler von Immobilienpassion die aktuelle Marktsituation genau darlegen. Es kommt immer auf das jeweilige Objekt und die genaue Lage an. Außerdem können erfahrene Immobilienmakler aufgrund weiterer Informationen auch vor dem Verkauf einer Immobilie die Möglichkeiten am Markt bestens einschätzen, sodass es nicht zu überzogenen oder viel zu niedrig angesetzten Preisen für Ihr neues Zuhause bzw. Ihre neue Kapitalanlage kommt.

Aktuelle Immobilien in Hildesheim und Umgebung

!!! RESERVIERT !!! +++ Architektenhaus mit Seeblick +++, 31311 Uetze / Obershagen, Einfamilienhaus

!!! RESERVIERT !!! +++ Architektenhaus mit Seeblick +++

31311 Uetze / Obershagen, Einfamilienhaus
Objekt ID:
NJ311
Zimmer:
5
Wohnfläche:
193 m²
Nutzfläche:
33 m²
Grundstück:
829 m²
Verfügbar ab:
sofort
Kaufpreis:
529.000 EUR
Altbauwohnung im Herzen von Oesselse!, 30880 Laatzen / Oesselse, Etagenwohnung

Altbauwohnung im Herzen von Oesselse!

30880 Laatzen / Oesselse, Etagenwohnung
Objekt ID:
TA359
Zimmer:
3
Wohnfläche:
70 m²
Kaltmiete:
420 EUR
Ihr neues Zuhause in Hannover-Bemerode!,  ,

Ihr neues Zuhause in Hannover-Bemerode!

,
Objekt ID:
TU690
Zimmer:
4
Wohnfläche:
120 m²
Nutzfläche:
107 m²
Grundstück:
660 m²
Kaufpreis:
419.000 EUR

Sie möchten sich weitere Immobilien in der Nähe von Hildesheim anschauen?

Die wichtigsten Fragen zu einer Immobilie in Hildesheim

Welche Schulen und Kindergärten/Kindertagesstätten gibt es in Hildesheim?

Über das gesamte Stadtgebiet haben sich alle Arten von Schulen etabliert. Im Herzen der Stadt befindet sich das Goethe-Gymnasium – eines von zahlreichen Gymnasien.

Welche Verkehrsanbindungen hat Hildesheim?

Die Bundesstraße B1 verbindet Hildesheim im Osten mit Braunschweig und nach Westen mit Ostwestfalen-Lippe. Die Autobahn A7 ist die PKW-Lebensader zwischen Norden und Süden. Auch auf den Schienen erreichen Sie Hildesheim schnell per ICE. Hildesheim ist also auch für Pendler gut gelegen, die zum Arbeiten nach Hildesheim kommen. Ebenso in die Landeshauptstadt Hannover gelangen Sie binnen kurzer Zeit.

Was bietet Hildesheim für Sportler?

Zu den beliebten Sportarten im Raum Hildesheim zählen Volleyball und Handball. Beide Hildesheimer Teams spielen auf Zweitliganiveau. Außerdem gibt es mit dem VfV 06 Hildesheim einen Fußballclub in der Oberliga Niedersachsen (5. Liga). Die Hildesheim Invaders spielen American Football in der Bundesliga. Auch ist Dart sehr beliebt, sodass jedes Jahr ein Weltranglistenturnier in Hildesheim stattfindet.

Welche Outdoor-Aktivitäten sind in Hildesheim möglich?

Überall in und um Hildesheim gibt es grüne Orte und sogar Gewässer, die zum Spazieren, Ausruhen und Joggen einladen.

Welche kulturellen Einrichtungen und Freizeitmöglichkeiten gibt es in Hildesheim?

Abgesehen von der historischen Altstadt gibt es zahlreiche Kinos und vier größere Museen. Besonders empfehlenswert ist die bundesweit einzigartige Kooperation von über 30 Theaterensembles, die das Theaterhaus Hildesheim bespielen.

Was für gemeinnützige Einrichtungen und Vereine gibt es in Hildesheim?

Die Initiative Weisser Ring kümmert sich um Opfer verschiedener Arten von Kriminalität.  Der Aktion Tschernobyl-Hilfe e.V. hilft Kindern und deren Familien, die unter dem Reaktorunfall in der Ukraine betroffen waren und sind.  Natürlich ist in der Bischofsstadt Hildesheim auch die Caritas tätig. Aber das sind natürlich nur einige Beispiele.

Welche Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Hildesheim?

Einerseits gibt es die lebendige Innenstadt mit vielfältigen Läden und Geschäften. Darüber hinaus ist die riesige Arneken Galerie ein guter Anlaufpunkt zum Shoppen.

Hildesheim kulinarisch – Restaurants, Cafés, Bars

In der Innenstadt kann man in Cafés, Bars, Restaurants und Kneipen herrlich entspannen. Der Gastronomieführer “Lokal Spezial” hat für jeden Geschmack den richtigen Tipp, was man in und von Hildesheim unbedingt probieren sollte.

Sie möchten eine Immobilie in Hildesheim kaufen oder verkaufen?
Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Hier finden Sie das Stadtgebiet Hildesheim!

Ihr Ansprechpartner

marcPfitzer

Senden Sie uns eine E-Mail

Fragen zur Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Sie sind nicht verpflichtet, uns neben Ihrem Namen und Ihrer Mailadresse weitere Daten zu geben. Sofern Sie uns in Ergänzung das Anliegen Ihrer Kontaktaufnahme als Nachricht hinterlassen sowie Ihre Telefonnummer aufgeben, um zum Beispiel Fragen auch „auf der Tonspur“ zu klären, können Sie dies gerne tun.