Doppelhaushälfte Hannover

Jeder will es – das Eigenheim. Aber bitte so günstig wie irgend möglich. Diese beiden Vorstellungen auch Realität werden zu lassen und entsprechend umzusetzen ist oft schwierig. Ein Kompromiss kann der Erwerb einer Doppelhaushälfte in dem Raum Hannover sein. Denn Doppelhaushälften sind eine beliebte Immobilienart im ganzen Raum Niedersachsens – nicht nur bei jungen Familien mit Kindern. Auch Senioren bietet eine Doppelhaushälfte einen gehobenen Lebensstil, somit eine lukrative Alternative für den Lebensabend. Besuchen Sie unsere Immobilienmakler von Immobilienpassion – Fordern Sie uns mit Ihren Wünschen heraus! Wir vermitteln Träume – mit Leidenschaft!

Doppelhaushälfte Hannover

Kennzeichen einer Doppelhaushälfte

Wodurch ist eine Doppelhaushälfte gekennzeichnet?

Mann spricht von einer Doppelhaushälfte, wenn sich in einem Haus zwei voneinander getrennt erbaute, einzelne Wohneinheiten befinden. Getrennt sind diese meist durch eine verbaute Trennfuge, mit dem Ergebnis, dass jede Seite der Doppelhaushälfte alleine stehen kann – wenn notwendig. Wobei sich meist die Seitenwand des Hauses, manchmal auch die Rückfront geteilt wird.

Doppelhaushälften sind besonders für noch junge, wachsende Familien mit einem überschaubaren Budget interessant, die sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchten. Aufgrund dieser Popularität herrscht aktuell eine große Diskrepanz zwischen der enormen Nachfrage und dem Ansehen einer Doppelhaushälfte in der Gesellschaft, die allgemein eher etwas skeptisch betrachtet wird.

Vorteile einer Doppelhaushälfte

Vorteile einer Doppelhaushälfte

  • Option des Mehrgenerationenwohnens – nebeneinander, statt auf 2 Ebenen
  • Kostengünstige Eigenheimoption
  • Es sind 2 eigenständige Einfamilienhäuser vorhanden
  • Wichtige Bauteile wie z.B. das Dach und damit verbundene Instandhaltungskosten werden geteilt
  • Geringer Dämmungsaufwand zur benachbarten Doppelhaushälfte
  • Doppelhäuser sind auf separaten sowie auf geteilten Grundstücken umsetzbar