Immobilien in Hannover

Die niedersächsische Landeshauptstadt war lange Zeit unter dem Radar der breiten, öffentlichen Wahrnehmung in Deutschland. Städte wie Berlin, Hamburg, München oder auch Frankfurt waren da einfach präsenter. Auch was die Preise für eine Immobilie, ob nun Haus oder Wohnung jeder Größe, angeht. Egal wie viele Zimmer, egal wie groß das Grundstück. Die Preise in diesen großen Städten explodierten und dominierten dadurch das öffentliche Bewusstsein. Hannover ging dabei etwas unter. Aber auch hier hat sich der Markt in Sachen Immobilie entsprechend entwickelt.

Aktuelle Immobilienangebote für Haus oder Wohnung zum Verkauf spiegeln das wieder. Verkaufen, wenn Sie eine Immobilie in der Stadt oder Region Hannover besitzen, kann derzeit also sehr lukrativ sein. Dabei ist die Unterstützung durch einen Immobilienmakler mit Know-how und einer langjährigen Erfahrung für den Verkauf sehr wichtig. Denn es gibt viele verschiedene Dinge einzuschätzen und miteinander in Einklang zu bringen um potentielle Käufer gut und detailliert informieren zu können, beispielsweise:

  • Wie ist die genaue Lage (Mikrolage) der Immobilie sowie deren Umgebung (Umgebungsanalyse) und Ausrichtung auf dem Grundstück?
  • Was sind die detaillierten Eigenschaften der Immobilie, seien es technische Ausstattungsdetails, Architektureigenschaften, die Bauweise oder auch die Internetverbindung
  • Liegen alle Baugenehmigungen vor, bestehen Baulasten oder Grunddienstbarkeiten etc.
  • Bei Mietverhältnissen klare Aussagen zum bestehenden Mietverhältnis
  • Einfache Fakten wie Grundstücksgröße (auch im Verhältnis zur Grundfläche vom Haus), Zimmeranzahl, Keller, Besonderheiten wie Sauna oder Wellnessbereich etc.
  • Übersicht erfolgter Renovierungs-, Sanierungs-, bzw. Modernisierungsarbeiten sowie Offenlegung von gegebenenfalls vorhandenen Mängeln oder sonstiger preisbeeinflussender Eigenschaften (liegt z.B. eine Ankündigung der Sanierung der Anliegerstraße vor oder muss die Entwässerungsanlage saniert werden?)

Das ist ein Ausschnitt all jener Faktoren, die beim Verkaufen einer Immobilie generell preisbestimmend sind. Außerdem natürlich die aktuelle Marktlage am Immobilienmarkt und natürlich die individuelle Sichtweise von Käufer und Verkäufer, d.h. ob sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen wollen. Davon hängen die Möglichkeiten in der Preisspanne ab. Und dafür ist eine persönliche Beratung durch einen Immobilienmakler beim Verkaufen einer Immobilie sinnvoll und wichtig.

Vergleich – Kaufpreis für Immobilien in Hannover

Bei den Preisen gleicht hier die Entwicklung dem bundesdeutschen Trend. Egal, welche Immobilien Sie in der Landeshauptstadt suchen. Die Preise steigen – egal ob Haus oder Wohnung. Da kann für ihr Traumhaus der m² bebauten Bodens schnell über 2.500 Euro kosten. Das ist im Einzelnen stark abhängig von der Lage und Größe. Ein Haus mit weniger als 90 m² kann bis zu 250.000 Euro kosten. Größere Häuser bis 150 m² kosten nicht selten zwischen 350.000 und 400.000 Euro. Das Spektrum geht weiter bis hin zu großen Stadthäusern mit Preisen von über 1 Mio. Euro. Aber auch Wohnungen können bis zu 2.500 Euro/m² kosten. Das ist stark abhängig von der Anzahl Zimmer, Größe und Schnitt der Zimmer. Und: Lage, Lage, Lage.

Das ist für den Verkauf einer Immobilie eine sehr günstige Situation.

Vergleich – Mietpreise für Immobilien in Hannover

Wenn Sie keine Immobilie verkaufen wollen, möchten Sie diese eventuell vermieten. Auch dafür ist die schönste Stadt im Norden Deutschlands ein idealer Standort. Häuser in mittleren bis guten Lagen bringen eine Miete von rund 10 Euro/m² Kaltmiete ein. Das schwankt ebenfalls je nach genauer Lage, Größe oder Anzahl der Zimmer etc.

Bei einer kleineren Wohnung, die nur ein oder zwei Zimmer hat, ist der durchschnittliche Preis je m² mit gut 10 Euro nicht selten höher als für größere Wohnungen bis 100 m². Darüber wird es auch wieder teurer. Also gute Möglichkeiten, eine attraktive Mietrendite zu erzielen.

Aktuelle Immobilien in Hannover und Umgebung

Ihr neues Zuhause in Hannover-Bemerode!, 30539 Hannover / Bemerode, Einfamilienhaus

Ihr neues Zuhause in Hannover-Bemerode!

30539 Hannover / Bemerode, Einfamilienhaus
Objekt ID:
TU690
Zimmer:
4
Wohnfläche:
120 m²
Nutzfläche:
107 m²
Grundstück:
660 m²
Verfügbar ab:
sofort
Kaufpreis:
419.000 EUR
Haus am See – ein besonderer Wohntraum!
+++ Architektenhaus in der Nähe von Hannover +++, 31311 Uetze / Obershagen, Einfamilienhaus

Haus am See – ein besonderer Wohntraum! +++ Architektenhaus in der Nähe von Hannover +++

31311 Uetze / Obershagen, Einfamilienhaus
Objekt ID:
NJ311
Zimmer:
5
Wohnfläche:
193 m²
Nutzfläche:
33 m²
Grundstück:
829 m²
Verfügbar ab:
sofort
Kaufpreis:
589.000 EUR
Klasse Lage, bezauberndes Haus – schöner Wohnen in Hemmingen!, 30966 Hemmingen, Einfamilienhaus

Klasse Lage, bezauberndes Haus – schöner Wohnen in Hemmingen!

30966 Hemmingen, Einfamilienhaus
Objekt ID:
ET721
Zimmer:
5
Wohnfläche:
106 m²
Grundstück:
636 m²
Verfügbar ab:
sofort
Kaufpreis:
398.000 EUR
DG-Wohnung mit Balkon zu mieten – Ihr neues Zuhause!, 30880 Laatzen / Oesselse, Etagenwohnung

DG-Wohnung mit Balkon zu mieten – Ihr neues Zuhause!

30880 Laatzen / Oesselse, Etagenwohnung
Objekt ID:
HK531
Zimmer:
2
Wohnfläche:
73 m²
Verfügbar ab:
01.01.2019
Kaltmiete:
400 EUR
!!! RESERVIERT !!! Familientraum mit Platz und Raum!, 30880 Laatzen / Oesselse, Einfamilienhaus

!!! RESERVIERT !!! Familientraum mit Platz und Raum!

30880 Laatzen / Oesselse, Einfamilienhaus
Objekt ID:
XN764
Zimmer:
4,5
Wohnfläche:
172 m²
Grundstück:
597 m²
Kaufpreis:
398.000 EUR

Sie möchten sich weitere Immobilien in der Nähe von Hannover anschauen?

Die wichtigsten Fragen zu einer Immobilie in Hannover

Welche Schulen und Kindergärten/Kindertagesstätten gibt es in Hannover?

In einer Stadt von der Größe Hannovers gibt es natürlich unzählige Schulen, Kindergärten bzw. Kindertagesstätten und vergleichbare Einrichtungen für die Betreuung und Bildung von Kindern und Jugendlichen. Im gesamten Stadtgebiet gibt es über 110 Grundschulen. Danach hat Ihr Kind die Wahl, auf über 50 verschiedene Haupt-, gut 40 Real- oder fast 70 Gymnasien zu gehen. Bei so einer großen und bedeutenden Stadt gibt es außerdem ein gutes Angebot an internationalen Schulen, z.B. eine bilinguale also zweisprachige Schule oder eine internationale Schule. Damit ist mehr als genug Auswahl vorhanden, um die Zukunft Ihres Kindes optimal fördern zu können. Kleiner Tipp für Musikinteressierte: Das städtische Kulturbüro hat das Programm “MUSIK HAUTNAH”, aus dem Lehrerinnen und Lehrer verschiedene günstige Angebote auswählen und für die musikalische Bildung Ihrer Schüler buchen können.

Welche Verkehrsanbindungen hat Hannover?

Ob Sie nun Haus oder Wohnung besitzen, egal welche Immobilie in Hannover für Sie interessant ist: Sie kommen von überall gut überall hin. Es gibt gute Bus-, Bahn bzw. U-Bahn-Linien. Selbst mit dem Auto kommt man noch sehr gut durch die verschiedenen Stadtteile. Und zwar ohne “verzweifeln zu müssen”. Denn trotz des Verkehrsaufkommens sind die Straßen nicht so verstopft, wie man annehmen könnte (… gegebenfalls vorhandene Baustellen außen vor gelassen…). Das liegt auch daran, dass das Stadtgebiet sehr weitläufig, offen und auch häufig sehr grün ist.

Die überregionale Anbindung gewährleisten zwei der wichtigsten Autobahnen im Bundesgebiet. Die A2 verläuft auf der Achse West-Ost. Man ist in zwei Stunden im Herzen des Ruhrgebietes, wenn nicht zu viele Baustellen bestehen. In die andere Richtung kommt man schnell nach Braunschweig und Magdeburg. Berlin ist auch nicht viel mehr zwei Stunden mit dem Auto entfernt. Die A7 führt Richtung Norden nach Hamburg und nach Süden über Kassel und Würzburg nach Baden-Württemberg oder Bayern.

Abgesehen davon ist der Hauptbahnhof ein zentraler Knotenpunkt des Bahnnetzes im Norden Deutschlands, sodass einige ICE-Verbindungen bestehen. Der Flughafen Hannover-Langenhagen ist für nächtlichen Güterflugverkehr enorm wichtig. Aber auch für den Tourismus bzw. Personentransport. Nicht umsonst liegt die TUI-Zentrale hier.

Was bietet Hannover für Sportler?

Sportbegeisterte finden ein reichhaltiges Angebot vor. Fußball-Bundesliga, Eishockey und Pferdesport, gehören zu den wichtigsten Sportarten. Aber es gibt auch etwas Exotischeres, denn Rugby ist seit dem 19. Jahrhundert hier heimisch und wird von mehreren Vereinen auch auf Bundesliga-Niveau gespielt. Hallen- und Feldhockey-Bundesliga gibt es ebenso wie Handball und Wasserball in den höchsten deutschen Spielklassen. Aber auch Basketball und Football finden Sie hier. Sie sehen also, dass das Angebot sehr vielfältig ist – nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Mitmachen.

Welche Outdoor-Aktivitäten sind in Hannover möglich?

Das gesamte Stadtgebiet ist sehr grün. Ob nun Alleen oder Parks – für Jogger, Radfahrer und Spaziergänger gibt es zahlreiche Wege und Gebiete, ohne durch Straßenverkehr gestört zu werden. Insbesondere der Maschpark mit dem Maschsee bieten sich zum erholenden Spazierengehen oder Joggen an. Natürlich sind auch die Herrenhäuser Gärten dafür geeignet. Letztlich ist es in Hannover auch die sogenannte “Eilenriede”, der ca. 640 ha große Stadtwald, der im gesamten Stadtgebiet immer wieder als Grünzone anzutreffen ist.

Welche kulturellen Einrichtungen und Freizeitmöglichkeiten gibt es in Hannover?

In der niedersächsischen Landeshauptstadt gibt es natürlich auch das Niedersächsische Landesmuseum. Außerdem ist das Historische Museum mit dem dazugehörigen Schloss Herrenhausen sehr informativ und sehenswert, wenn Sie sich für die Stadtgeschichte begeistern. Daneben gibt es eine Reihe von Museen und aktuelle Ausstellungen für klassische und moderne Kunst, sodass Kunstliebhaber auf Ihre Kosten kommen. Neben Kunst und Geschichte können Sie aber zahlreiche andere Themen in Museen besichtigen, z.B. zur Hannoveraner Weltausstellung EXPO 2000, das Blinden- oder auch das Feuerwehrmuseum.

Aber auch Opern- und Theatergänger haben alle Möglichkeiten. Die größten Häuser sind das Opernhaus, das Schauspielhaus und das Theater am Aegi. Auch das Niedersächsische Staatstheater bietet sich durch ein reichhaltiges Programm an. Das sind aber bei Weitem nicht die einzigen Möglichkeiten, Schauspiel, Kabarett, Musik und mehr zu genießen. Hingewiesen sei so auch auf die ausgeprägte Blues- und Jazzszene in der Landeshauptstadt.

Was für gemeinnützige Einrichtungen und Vereine gibt es in Hannover?

Einer der ersten seiner Art deutschlandweit ist der Kunstverein Hannover. Dieser zeigt mehrmals im Jahr internationale Ausstellungen. Darüber hinaus gibt es eine große Zahl gemeinnütziger Vereine im Raum Hannover, die mit Ihrer ehrenamtlichen Arbeit auch wichtige Beträge zum gesellschaftlichen Leben beitragen. Das sind beispielsweise Vereine, die sich um herzkranke Kinder, Kinderschutz, Unterhaltung für Kinder in Kliniken, (Berufs-)Bildung, Stadtteilpflege, Bibliotheken, Stiftungen oder internationalen Austausch kümmern.

Welche Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Hannover?

Die Innenstadt bietet eigentlich alles, was das Shopping-Herz höher schlagen lässt. Zusätzlich gibt es die Ernst-August-Galerie im Zentrum Hannovers. Und sogar im Hauptbahnhof in Hannover Mitte kann man einkaufen – im Supermarkt oder in der Boutique. Hinzu kommen diverse Möbelhäuser in der Peripherie sowie große Elektronikfachgeschäfte etc.

Hannover kulinarisch – Restaurants, Cafés, Bars

Hannover hat einige große Brauereien, die regionale Wirtshäuser und darüber hinaus mit erstklassigem Bier versorgen. Das passt besonders gut zur deftigen Küche, zu der auch das berühmte Gersterbrot gehört. Abgerundet wird so ein reichhaltiges Essen durch eine Kombination aus Bier und Korn, die Lüttje Lage. Zum Dessert gibt es auch etwas typisch hannoveranerisches, das allerdings mittlerweile weltberühmt ist: Den Leibniz-Butterkeks.

Wer weniger regional orientiert ist, findet natürlich auch allerlei internationale Restaurants und das auch vom Imbiss bis zum hochwertigen Abendessen. Auch daran merkt man, dass die weite Welt in Hannover ganz nah ist, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so offensichtlich scheinen mag.

Sie möchten eine Immobilie in Hannover kaufen oder verkaufen?
Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Hier finden Sie das Stadtgebiet Hannover!

Ihr Ansprechpartner

marcPfitzer

Senden Sie uns eine E-Mail

Fragen zur Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Sie sind nicht verpflichtet, uns neben Ihrem Namen und Ihrer Mailadresse weitere Daten zu geben. Sofern Sie uns in Ergänzung das Anliegen Ihrer Kontaktaufnahme als Nachricht hinterlassen sowie Ihre Telefonnummer aufgeben, um zum Beispiel Fragen auch „auf der Tonspur“ zu klären, können Sie dies gerne tun.