Zertifikate der Immobilienmakler von Immobilienpassion

Weiter- und Fortbildungen sind für einen professionellen Immobilienmakler von großer Bedeutung. So heißt es auch in dieser Disziplin „lebenslanges Lernen“. Dies insbesondere vor dem Hintergrund sich rasant weiter entwickelnder technischer Möglichkeiten, eine Immobilie geeignet in Szene zu setzen aber auch sich verändernder rechtlicher Rahmenbedingungen.

Letztlich zählt ebenso der Skill, zwischenmenschlich als Vermittler in geeigneter Weise zu agieren – wer hat nicht schon mal ein Produkt stehen lassen, weil ihm die Umstände des Verkaufs nicht gefielen? Die Anzahl der Fortbildungen und auch die Mitgliedschaft in einem anerkannten Immobilienverband geben einen weiteren, ersten Eindruck von der Kompetenz eines Immobilienmaklers.

Immobilienpassion ist Mitglied im Immobilienverband Deutschland (IVD), der unter anderem zwei bis drei Fortbildungen pro Jahr für Immobilienmakler Hannover vorschreibt, um Mitglied in diesem Verband bleiben zu dürfen. Darüber hinaus ist Immobilienpassion stolz auf folgende Zertifizierungen / Auszeichnungen als Immobilienmakler, folgend ein Auszug:

  • „Geprüfter MarktWert-Makler – Sprengnetter Akademie”
  • Seminar Der richtige Wert von Immobilien
  • Seminar Leib- und Zeitrente
  • Seminar “Brich aus” – Weg vom Gewohnheitsmakler
  • Seminar Mietrecht aktuell
  • Seminar Mietrechtsänderungsgesetz
  • Seminar WW23 – EnEV 2014 – der Energieausweis
  • Seminar WEG Praxis: energetische Sanierung
  • Schulung Geltungsbereich des Geldwäschegesetzes (GwG) für das Tätigkeitsfeld von Immobilienmaklern
  • Seminar Einführung in das Maklerrecht
  • Seminar Maklerrecht: Maklervertrag, Fernabsatz, Widerrufsrecht
  • Seminar Kaufvertrag für Makler
  • Mitgliedschaft im IVD
  • BNI Networker Auszeichnung in Anerkennung hervorragender Leistung
  • Fotoworkshop Immobilien Times
  • … und viele mehr – sprechen Sie uns an!

Nicht zuletzt ist es eine gehörige Portion Lebenserfahrung, die die Immobilienmakler von Immobilienpassion mitbringen. Als gelernter Bankkaufmann hat Herr Pfitzer im Anschluss an seine Berufsausbildung einige Jahre als Kundenberater in der Wertpapierabteilung gearbeitet, bevor er das Studium der Wirtschaftspädagogik mit den Kernfächern Wirtschaftsinformatik, Unternehmensrechnung und Unternehmensleitung, Unternehmensforschung und Wirtschaftspädagogik erfolgreich abgeschlossen hat.

Schon bald war er Teamleiter im Investmentbanking IT in einem großen Frankfurter Kreditinstitut. Seine anschließende Zeit in Hannover als Gruppenleiter im Bereich der Organisation / IT-Anwendungsentwicklung lehrte ihn den zielführenden Umgang mit den verschiedensten Charakteren.

Frau Martina Pfitzer hat vor Ihrer Zeit als Immobilienmaklerin ihre berufliche Karriere als Biologielaborantin begonnen, um schließlich die Laborleitung zu übernehmen und einige Jahre später in den Bereich IT-Support zu wechseln. Im Zuge der Vermietung ihrer eigenen Wohnung kam der Gedanke auf, sich dem Thema Immobilienvermittlung selbst professionell zu widmen, kundenorientiert und mit einem Höchstmaß an Service – eben genau so, wie man es sich als Kunde wünscht.

Gemeinsam mit der Unterstützung Ihres Mannes startete sie im Jahr 2009 ihre Karriere als Immobilienmaklerin, zunächst bei einem Franchise-Immobilienunternehmen, um schließlich in 2010 die Immobilienpassion zu gründen. Getreu der Redensart „nomen est omen“ ist sie seither erfolgreich mit Leidenschaft als Immobilienmaklerin unterwegs und freut sich gemeinsam mit ihrem Team auf Ihre Kontaktaufnahme! Das Verhältnis von verkauften und beauftragten Immobilien

Das Verhältnis der von Immobilienpassion verkauften Immobilien zu den Verkaufsaufträgen ist sehr ausgewogen. Kommt es bei Kaufobjekten binnen eines Zeitraums von ca. 8-12 Wochen nicht zu einem Verkauf, erfolgt eine Ursachenanalyse durch die Immobilienmakler von Immobilienpassion.

Das Ergebnis dieser Ursachenanalyse wird mit dem Verkäufer besprochen und auf Grundlage dieser Analyse werden weitere Entscheidungen getroffen, z.B. in Bezug auf die weitere Vermittlungsstrategie, den Angebotspreis oder auch das Verkaufsobjekt selbst betreffend. Sowohl für den Immobilienmakler als auch für den Verkäufer ist dieses Verhältnis ist ein wichtiger Indikator im Sinne der Frage „Wie viele der im Portfolio befindlichen Immobilien werden durch den Immobilienmakler tatsächlich verkauft?“ Dies ist in erster Linie von den jeweiligen Marktgegebenheiten und dem Wechselspiel zwischen Angebot und Nachfrage abhängig, wobei damit lediglich auf die allgemeinen Rahmenbedingungen für den Immobilienverkauf eingegangen wird.

Wichtig für die Immobilienmakler von Immobilienpassion ist stets auch der individuelle Umstand in Bezug auf die einzelne Immobilie. Die Antworten auf Fragestellungen wie z.B. „liegen überhaupt Anfragen für die Immobilie in ausreichender Form vor“ oder „wann genau erfolgen die Absagen, nach Sichtung des Exposés, der Einsichtnahme in den Energieausweis oder erst nach erfolgter Besichtigung“ liefern essentielle Hinweise, was die Ursache für den bislang nicht erfolgen Verkauf ist.

Auch kann sich zwischenzeitlich am Umfeld der Immobilie (z.B. Abriss benachbarter Immobilien, Änderungen politischer oder wirtschaftlicher Rahmenbedingungen etc.) etwas geändert haben. Letztlich gilt im Grundsatz die Aussage, dass jede Immobilie ihren Käufer findet; dies setzt aber Transparenz voraus. Die Immobilie muss zunächst gefunden bzw. wahrgenommen werden. Die Braut sollte hübsch anzusehen sein; dies gilt gleichermaßen für den Heiratsmarkt wie auch für den Immobilienmarkt. Insofern weisen die Immobilienmakler von Immobilienpassion stets darauf hin, dass ein gelungenes in Szene setzen der Immobilie maßgeblich für den Verkaufserfolg ist.

Welche Aspekte sind bei der Miete einer Immobilie zu beachten?

Der Vermieter sollte sich die Frage stellen, ob die Immobilie dauerhaft vermietet werden soll oder ein Verkauf in absehbarer Zeit realistisch erscheint, dies sowohl vor dem Hintergrund steuerlicher, finanzieller sowie auch sonstiger Aspekte aus dem privaten Umfeld.

Bereits im Mietvertrag sollte festgehalten werden, dass potentielle Besichtigungen möglich sind, sei es für eine Folgevermietung oder im Falle eines Verkaufs. Ferner sollte ein Immobilienmakler deutlich auf die Pflichten des Vermieters hinweisen, damit dieser all jene „sehenden Auges“ eingeht.

Hierzu zählen wichtige Aufgaben wie regelmäßige Nebenkostenabrechnungen, die Instandhaltung der Immobilie nach den Regularien des Mietvertrages in Verbindung mit dem Mietrecht sowie z.B. auch der rechtzeitigen Ankündigung geplanter Modernisierungsmaßnahmen.

Insbesondere bei Mehrfamilienhäusern ist zudem durch den Vermieter wie durch den Immobilienmakler von Immobilienpassion darauf zu achten, dass der neue Mieter in die vorhandene Hausgemeinschaft passt und nicht zum Anstoß für andere Mietparteien wird bzw. dies offenkundig absehbar sein könnte.

Was zunächst diskriminierend klingen mag ist zumeist verständlicher, wenn man dies auf Partnerschaften überträgt: Menschen sind unterschiedlich und nicht jeder möchte mit jedem x-beliebigen Mitmenschen unter einem Dach wohnen.

Wenn nun ein Vermieter ohne Rücksicht auf andere Parteien im Haus ein neues Mietverhältnis eingeht, ist es dem Zufall überlassen, ob sich die neue Hausgemeinschaft findet oder nicht. Kommt es zu Problemen, kann die Schlichtung unter allen Beteiligten immens viel Zeit und Energie Anspruch nehmen sowie entsprechende Kosten bereiten.

Wenn ein potentieller Mieter für den Vermieter nach Abstimmung mit dem Immobilienmakler Hannover von Immobilienpassion als geeignet erscheint, erfolgt -die explizite Einwilligung des potentiellen Mieters vorausgesetzt- eine Bonitätsprüfung mit dem Ziel, die Wahrscheinlichkeit möglicher Zahlungsausfälle für den potentiellen Vermieter zu minimieren.

Ist das Ergebnis OK, erfolgen weitere Abfragen, so z.B. der Nachweis bestehender Arbeitsverhältnisse durch Vorlage von Gehaltsabrechnungen. Dieser Punkt stößt zuweilen auf wenig Verständnis. Wir von Immobilienpassion sind aber der Meinung, dass im umgekehrten Fall auch der potentielle Mieter selbige Information einfordern würde, wenn er als Vermieter aufträte.

Und mehr noch: Es gebietet die Professionalität und Seriosität des Immobilienmaklers, den Mieter darauf hinzuweisen, dass die Entrichtung der monatlichen Miete unter den gegebenen Einkommensverhältnissen schwierig bis unmöglich erscheint. Ein Vorgang, der im Falle der Prüfung einer möglichen Finanzierung beim Hauskauf selbstverständlich ist, im Falle der Miete aber zuweilen nicht auf fruchtbaren Boden fällt. Letztlich ist aber genau dies ein notwendiges Signal an den Interessenten, dass er die monatliche Annuität beim Kauf bzw. die monatliche Miete wahrscheinlich nicht wird entrichten können.

Wenn die vorstehenden Daten positive Ergebnisse geliefert haben, kann der Mietvertrag prinzipiell unterzeichnet werden. Hierzu treffen sich der potentielle Mieter und Vermieter in einem gemeinsamen Termin zusammen mit dem Immobilienmakler von Immobilienpassion. Sofern auch in diesem Termin „die Chemie stimmt“, steht der Unterzeichnung des Mietvertrages nichts mehr im Wege.

Wünschenswert ist, dass final noch eine sogenannte Vorvermieterbescheinigung durch den Mieter beigebracht wird. Diese ist nichts anderes als eine Referenz, die der Mieter von seinem ehemaligen Vermieter quasi als „Unbedenklichkeitsbescheinigung“ erhält, dass im bisherigen Mietverhältnis alles reibungslos verlaufen ist. Mieten und Vermieten ist ein Geben und Nehmen – das faire Miteinander macht’s!

Was zeichnet professionelle Immobilienmakler in Hannover aus?

Vermittler

Ein Immobilienmakler fungiert in erster Linie als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern bzw. Mietern und Vermietern.

Netzwerk

Über diese Parteien hinaus sind in den Prozess einer Immobilienvermittlung aber weit mehr Akteure involviert.

Immobilienbewertung

Bei Verkaufsobjekten ermitteln die Immobilienmakler von Immobilienpassion so zum Beispiel den marktgerechten Verkaufspreis für Ihre Immobilie, zeigen Möglichkeiten alternativer Vermittlungsstrategien auf und stimmen gemeinsam mit Ihnen die finale Vermittlungsstrategie ab mit dem Ziel, den Immobilienverkauf so schnell wie möglich, so angenehm wie möglich und zum besten Preis wie möglich für Sie zu gestalten.

Mitglied in Fachverbänden

Ein essentielles Indiz für die Professionalität eines Immobilienmaklers ist die Mitgliedschaft in Fachverbänden.

Auszeichnungen

Immobilienpassion ist Mitglied im IVD – Immobilienverband Deutschland, dem größten deutschen Immobilienverband und nimmt regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil.

Positive Bewertungen

Immobilienpassion ist stolz über einhundertfünfzig Bewertungen auf dem Gütesiegel kundentests.com sowie über eine Vielzahl an Erfahrungsberichten, Referenzen und Rezensionen zufriedener Kunden verfügen zu dürfen.

Sympathie und Empathie

Ebenso die soziale Komponente, das Empathievermögen eines Immobilienmaklers sowie sein Eingehen auf persönliche und individuelle Kundenwünsche ist wichtig.

Transparenz

ferner sind Transparenz in Bezug auf das angebotene Leistungsspektrum und der veranschlagten Maklercourtage wichtige Merkmale für die Professionalität eines Immobilienmaklers.

Was unterscheidet Immobilienpassion von Wettbewerbern?

Wir sagen, was wir tun und wir tun, was wir sagen!

Immobilienpassion begleitet seine Kunden persönlich und kompetent entlang der gesamten fachlichen Prozessstrecke der Immobilienvermittlung und geht dabei auf deren Wünsche und Präferenzen als Ihr Immobilienmakler individuell ein.

Kunde im Mittelpunkt

Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Interesses und wird „dort abgeholt“, wo er sich befindet, sowohl emotional, fachlich und auch im Hinblick auf zwischenmenschliche Befindlichkeiten, die zuweilen zwischen den einzelnen Akteuren bestehen.

Viele Qualitätsmerkmale

Ein weiteres Qualitätsmerkmal sind die sogenannten Makleralleinaufträge, die von Immobilienpassion als Grundlage für eine konstruktive, vertrauensvolle und letztlich auch erfolgreiche Zusammenarbeit genutzt werden.

Vermittlung aus Leidenschaft

Diese Art der Beauftragung ermöglicht es dem Immobilienmakler von Immobilienpassion, gezielt die zwischen Kunden und Immobilienpassion abgestimmten Vermittlungsaktivitäten umzusetzen, ohne dass diese von anderen Mitbewerbern konterkariert werden können und insbesondere auch ohne Gefahr zu laufen, dass die Immobilie „zu Tode“ beworben wird.

Ideenreich

Gerne bieten wir anderen Immobilienmaklern die Möglichkeit von Gemeinschaftsgeschäften an, d.h. Immobilienpassion hat eine Immobilie zur Vermittlung und der andere Immobilienmakler den Interessenten oder umgekehrt.

Individuell und einzigartig

Individualität und Einzigartigkeit werden bei Immobilienpassion besonders betont, da dies sowohl für Mensch als auch Immobilie gilt: Man stelle sich zwei Doppelhaushälften vor mit gleicher Wohn- und Grundstücksfläche, gleicher Zimmeraufteilung, gleiches Baujahr etc. Bei oberflächlicher Betrachtung könnte man meinen, beide seien gleichwertig.

Wenn man jedoch genauer hinschaut bemerkt man, dass nur die eine Doppelhaushälfte erst vor kurzem vollständig saniert wurde. Zum Beispiel mittels umfangreicher Wärmedämmung, Austausch der alten Elektroleitungen, Sanierung der Bäder und Fußbodenbeläge; auch die neue / hochwertige Einbauküche unterscheidet sich deutlich von jener im benachbarten Haus.

So ist es genau diese Individualität von Menschen und Immobilien, die die Immobilienmakler von Immobilienpassion täglich aufs Neue begeistert und zu Höchstleistungen motiviert.

Mit Freude Ihre Immobilie in Szene setzen

Eine besondere Freude für die Immobilienmakler von Immobilienpassion ist es, eine zum Verkauf stehende Immobilie so in Szene zu setzen, dass diese über das Internet mittels einer virtuellen Raumbegehung -auch 360° Panoramatour genannt- ausführlich betrachtet werden kann.

Die vielen positiven Rückmeldungen hierzu unterstreichen nicht nur die gelungene Umsetzung des hohen technischen Anspruchs der Immobilieninszenierung sondern bieten gerade Kaufinteressenten eine ideale Möglichkeit zur Vorqualifizierung einer Immobilie, bevor diese tatsächlich besichtigt wird.

„Wir als Immobilienmakler Hannover sind schlicht selbst begeistert von dieser äußerst nutzbringen Technik, die bislang kaum in der Region Hannover von anderen Mitbewerbern in gebotener Qualität eingesetzt wird“ weiß Frau Martina Pfitzer als Geschäftsführerin zu berichten und fügt gerne die Einladung hinzu, sich eine dieser bei Immobilienpassion zu findenden 360°-Panoramatouren mal anzuschauen!

Objekttracking

Damit der Kunde als Auftraggeber des Immobilienmaklers dies alles auch nachvollziehen kann, werden sämtliche Vermittlungsaktivitäten und Interaktionen mit Interessenten in der IT erfasst und den Auftraggebern als Online-Protokoll zur Verfügung gestellt. Mittels dieses sogenannten Objekttrackings können Sie sich als Auftraggeber (Verkäufer bzw. Vermieter) online über den Vermittlungsstand Ihrer Immobilie informieren und haben somit ein Höchstmaß an Transparenz über Kontaktanfragen, Besichtigungstermine, Anzeigenschaltungen, Besichtigungen der 360°-Panoramatour etc., ein Service, der von Verkäufern und Vermietern gerne genutzt wird.

Komplettorganisation bis hin zur Einweihungsparty

Zum Abschluss einer Immobilienvermittlung bietet Immobilienpassion die Organisation einer Einweihungsparty im Rahmen der Übergabe der neuen Immobilie an, mittels derer sich die neuen Bewohner direkt sozial vernetzen können – ein Angebot unserer Immobilienmakler, das viele Kunden gerne dankend annehmen.

Was ist beim Kauf einer Immobilie zu beachten?

Sehr vieles, da es letztlich „nicht um den Kauf einer Tüte Milch geht“ sondern um ein Objekt, dass langfristig mit allen Rechten und Pflichten für den Käufer Präsent ist.

So wie es zweifelsohne einen bunten Blumenstrauß an Anlässen gibt, eine Immobilie zu erwerben, so vielfältig sind die entsprechenden finanziellen, regionalen (Lage der Immobilie und sozio-kulturelles Umfeld) aber auch steuerliche, rechtliche und ökologische Rahmenbedingungen zu berücksichtigen, die im Einzelfall sehr unterschiedlich gewichtet werden vom jeweiligen Käufer.

Häufig treten beispielsweise folgende Fragen an den Immobilienmakler von Immobilienpassion auf, die sich potentielle Käufer stellen:

  • Eignet sich die Immobilie als Kapital- und Wertanlage?
  • Ist mindestens eine konstante Wertstabilität der Immobilie zu erwarten?
  • Wie könnte eine solide / intelligente Finanzierung der Immobilie aussehen?
  • Was ist beim Abschluss eines Kaufvertrages zu beachten, insbesondere auch wegen rechtlicher und steuerlicher Aspekte?

Verkäufer hingegen stellen sich beispielsweise folgende Fragen: „Wie reinvestiere ich den Geldbetrag nach erfolgreichem Verkauf meiner Immobilie?“ – „Ist der Zeitpunkt des Verkaufs gut gewählt, fällt z.B. Spekulationssteuer an?“ –  „Wie entwickelt sich Lage und Umfeld meiner Immobilie, ist eher mit fallenden oder steigenden Immobilienpreisen zu rechnen“ etc.

Wir von Immobilienpassion raten als Ihr Immobilienmakler stets dazu, in Gänze ökonomische, steuerliche, rechtliche sowie sozio-kulturelle und ökologische Aspekte zu bedenken und insbesondere auch die Lage der Immobilie im Auge zu haben. Immobilienpassion hilft Ihnen als Ihr individueller Immobilienmakler der Region Hannover gerne und stellt nicht nur die richtigen Fragen in Bezug auf den Immobilienkauf, sondern entwickelt auch adäquate Lösungsideen.

Wann ist der Rat eines Immobilienmaklers zu empfehlen?

Die Immobilienmakler von Immobilienpassion in Hannover werben mit dem Slogan „Wir beraten Sie rund um das Thema Immobilien“. Der Rat eines Immobilienmaklers ist immer dann sinnvoll, wenn Sie eine Kontaktperson benötigen, die Sie kompetent innerhalb der fachlichen Prozessstrecke begleitet, gegebenenfalls Sachverständige und Spezialisten vermittelt und Ihre persönlichen Interessen in vollem Maße und zu Ihrer vollen Zufriedenheit vertritt.

Die durchaus provokant aber gleichermaßen ernst gemeinte These ist, dass ein kompetenter Immobilienmakler Hannover genau dann benötigt wird, wenn der einzelne Akteur meint, den Immobilienmakler am wenigsten zu brauchen. Was glauben Sie, welche Aktivitäten in Bezug auf das Ziel „Verkauf zum bestmöglichen Preis, so schnell und so angenehm wie möglich“ umzusetzen sind (vgl. Angaben im Abschnitt „was leistet der Immobilienmakler von Immobilienpassion“?

Und unter der Maßgabe, dass Sie tatsächlich wissen, was dies alles beinhaltet, sind Sie wirklich bereit, dies alles selbst zu verrichten – auch unter Berücksichtigung der Möglichkeit, Ihre Zeit und Ihr Geld anderweitig einzusetzen? Analog geht es Firmeninhabern mit der Fragestellung, warum sie Arbeiter bzw. Angestellte einsetzen sollen, wo sie doch alles selber machen könnten…?

Welchen Mehrwert haben Sie geschaffen, wenn Sie alles selber machen? Hier sind die Opportunitätsaspekte ein essentieller Faktor, d.h. die Fragestellung, was Sie alternativ machen könnten.

Möchten Sie sich zunächst einige Wochen lang mit der Immobilienvermittlung auseinander setzen oder Ihre Zeit, Ihr Geld und Ihre Nerven anderweitig nutzen? Sollte Ersteres der Fall sein, steht diesem Schritt natürlich nichts im Wege, Sie entscheiden!

Sollte es aber nach 2-3 Wochen nicht zum gewünschten Abschluss kommen, bzw. Sie das Gefühl haben, dass es deutlich besser laufen könnte, sollten Sie sich fragen, ob es nicht eine intelligente Alternative zu Ihrem bisherigen Vorgehen gibt.

Es besteht immer die Möglichkeit, die Immobilienmakler von Immobilienpassion zu kontaktieren und um Rat zu fragen. Immobilienpassion freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme und berät Sie unverbindlich und ergebnisoffen – auch hier gilt, dass Sie entscheiden!

Veränderungen bei Immobilienmaklern in den letzten Jahren in Hannover

In den vergangenen Jahren hat sich einiges im Bereich der Immobilienvermittlung und somit auch für die Immobilienmakler entscheidend verändert. Waren es in früheren Zeiten primär die Printmedien, über die Immobilienangebote in den Markt hineingetragen wurden, erfolgt dies heute in erster Linie über das Internet.

Im Kern geht es um den Faktor Zeit für die Immobiliensuche. So begegnete man früher den Interessenten auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie eher in einem Café mit dem Immobilienteil der Tageszeitung in der Hand.

Und wurde eine interessante Immobilie gefunden, griff dieser zum Hörer und hatte mit ein wenig Glück den Anbieter am anderen Ende der Leitung – oder doch nur den Anrufbeantworter, bestenfalls. Nun ist das Angebot interessanter Topp-Immobilien durchaus begrenzt und es macht Sinn, diese zeitnah zu finden, bevor ein anderer Interessent darauf aufmerksam geworden ist, getreu dem Motto „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.

Und genau hier hilft das Internet. Da mittlerweile sehr viele Immobilien auch im Internet zu finden sind, bieten Immobilienportale für Immobiliensuchende den Service an, entsprechende Suchkriterien zu hinterlegen, die über genau diese Immobilien Hannover informieren, sobald die Kriterien ganz oder in Teilen erfüllt sind – „und Schwupps“, ist die Mail mit der Information auch schon im Maileingang. Doch auch diese Suche ist kein „Allheilmittel“, letztlich liefert diese auch nur genau basierend auf jenen Kriterien Ergebnisse wie diese vom Suchenden hinterlegt wurden.

Und wurden diese Kriterien zu eng gefasst, wird die eine oder andere Immobilie ausgegrenzt, obwohl diese durchaus auch interessant sein könnte für den Immobiliensucher. Oder der Immobilienanbieter, meistens der Immobilienmakler,  hat nicht alle entsprechenden Kriterien im Immobilienportal hinterlegt, so dass eine Immobilie zwar real die Kriterien erfüllt, aber in Ermangelung dieser Kriterien im Netz diese Immobilie doch nicht dem Immobiliensucher angeboten wird. So hat auch dieses Vorgehen seine Tücken.

Verändert hat sich insbesondere aber auch die Möglichkeit, Immobilien gut in Szene zu setzen: Waren es früher mitunter einzelne Fotos, deren Bildausschnitt und Bildqualität zu wünschen übrig ließen, sind es heute optimal ausgeleuchtete Fotos, die gekonnt mittels entsprechender Videos im Internet verfügbar gemacht werden können (Beispielvideo unter https://www.youtube.com/watch?v=CRWs7-LEX6M).

Einen noch deutlich größeren Schritt weiter in Richtung Transparenz und optimaler Inszenierung einer Immobilie durch den Immobilienmakler geht mittels einer sogenannten 360° Panoramatour. Diese ermöglicht Ihnen eine virtuelle Begehung bzw. Rundgang durch die gesamte Immobilie nebst entsprechender Außenbereiche. Sie fragen sich, wie das geht? Dann nutzen Sie z.B. folgenden Link – Sie werden begeistert sein: https://3d.immobilienpassion.de/tour/HD671/

Merkmale eines guten Immobilienmaklers

Essentiell für einen guten Immobilienmakler ist für Immobilienpassion, dass er in der Lage ist, sämtliche fachliche Disziplinen bestmöglich entweder selbst abzudecken oder in gebotener Qualität weiter zu vermitteln, d.h. alle Akteure so zu bedienen bzw. zu vernetzen, wie es die fachliche Prozessstrecke erfordert.

Das bedeutet, dass ein guter Immobilienmakler Hannover immer ein signifikantes Stück mehr leistet, als im Vorfeld von dem Kunden erwartet wird, gerade auch in Bezug auf jene „Baustellen“, die dem Kunden bislang nicht bewusst waren. Diese Merkmale sind unter anderem:

  • hohe Beratungsqualität entlang der gesamten fachlichen Prozessstrecke
  • gegenseitiges Vertrauen durch Transparenz und entsprechende Referenzen
  • fachliche Kompetenz, die in dokumentierter Form vorliegt
  • Zuverlässigkeit

Die Immobilienbranche ist vielerorts ein „Haifischbecken“. Manch einer ist der Meinung, „hier den schnellen Euro verdienen zu können“, frei nach dem Motto „intelligent gucken kann jeder und die notwendige Gewerbelizenz ist schnell beschafft“.

Wir von Immobilienpassion sehen genau hier die Chance, uns durch unsere Kompetenz, unsere Erfahrung und vor allem auch aufgrund unserer Referenzen als Ihr Immobilienmakler für die Region Hannover zu profilieren. Vergleichen und testen Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme – zufriedene Kunden sind unsere Spezialität!

Immobilienverrentung, Leibrente etc. in Hannover

Gerade in Zeiten von niedrigen Zinsen hört man öfters das Wort „Betongold“. Schön für jene, die es haben, meint man. Wenn nun aber sämtliche finanziellen Mittel in genau diesem (einen) Betongold gebunden sind, gibt es nicht selten gerade für ältere Menschen eine sehr negative Eigenschaft:

Sie kommen „nicht ran an ihr Vermögen“ und haben sogar häufig Not, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Gerne würden sie sich verkleinern, da auch die Pflege des zu groß gewordenen Einfamilienhauses nicht nur zeitlichen sondern insbesondere auch finanziellen Aufwand bedeutet.

War es vor Jahren noch das Traumhaus, so erscheint dies mehr und mehr ungeeignet aufgrund veränderter Lebensverhältnisse (Auszug der Kinder, Tod oder Scheidung vom Partner etc.).

Diese Menschen sind gewissermaßen gefangen in ihrer Immobilie Hannover. Doch auch hier gibt es Auswege, über die die Immobilienmakler von Immobilienpassion gerne berichten.

Diese lassen sich unter der Überschrift Verrentung von Immobilien zusammenfassen und sind unter Stichworten wie Leibrente, Zeitrente, reverse mortage (umgekehrte Hypothek) sowie auch in Verbindung mit einem intelligent ausgestaltetem Wohnrecht zu finden – die Immobilienmakler von Immobilienpassion beraten Sie hierüber gerne, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Immobilienvermittlung in Zeiten von Internet & Co.

Die Immobilienvermittlung ist im Zeitalter des Internets und Web 2.0 nicht nur technisch gesehen komplexer geworden, sondern auch die rechtlichen Rahmenbedingungen verändern sich. Aktuelle Stichwörter sind in diesem Zusammenhang die Begrifflichkeiten „Mietpreisbremse“ und „Bestellerprinzip“.

In der Vergangenheit wurden Immobilien primär bei einem Immobilienmakler, bei einem Kreditinstitut im Aushang oder durch die Veröffentlichung in lokalen Printmedien bekannt gemacht. Heute hingegen nutzt der Großteil der Gesellschaft die Möglichkeiten des Internets, um sich im Vorfeld über Facebook, YouTube, Pinterest oder andere Immobilienportale zu informieren.

Das stellt eine der deutlichsten Veränderungen für die Immobilienbranche, letztlich für jeden Immobilienmakler in Hannover dar. Diese sind aber durchaus positiv zu sehen. Waren es früher ganze Wälder, die in Form kleiner Papierblätter postalisch auf die Reise versendet wurden, sind es heute ein paar Bytes, die über die Leitung tickern. Auch ist es heute sehr gut möglich, eine geeignete Vorqualifizierung von Immobilien zu ermöglichen. Waren es bisher die bekannten pdf-Dokumente als Mailanhang, sind es heute virtuelle Rundgänge, sogenannte 360° Panoramatouren, mittels derer die Immobilie bequem von zuhause erkundet werden kann.

Diese stellen eine fantastische Möglichkeit dar, nicht nur die Immobilien selbst zu besichtigen, sondern auch die Umgebung der Immobilie. In Abstimmung mit dem Eigentümer können alle Bereiche der Immobilie optimal dargestellt werden. Und soll zum Schutz der Privatsphäre ein Bereich ausgespart werden, so lässt sich dieser leicht „vernebeln“ – technisch ist all dies kein Problem, weiß Martina Pfitzer von Immobilienpassion zu berichten und erklärt weiter, dass letztlich auch die vielen Unterlagen im Büro „eingedampft“ werden können.

„Alles, was wir von Immobilienpassion einscannen können, landet postwendend auf dem Server und ist bei Bedarf umgehend verfügbar“. Auch dies ist ein positiver Umstand, der letztlich durch technischen Fortschritt ermöglicht und bei modernen Firmen wie Immobilienpassion auf fruchtbaren Boden fällt. Gleichwohl wird hoffentlich eines auch weiterhin möglich sein und bleiben, so Frau Pfitzer von Immobilienpassion: „Die zwischenmenschliche Kommunikation, die die Immobilienmakler Hannover von Immobilienpassion jetzt und auch in Zukunft gerne in einem persönlichen Gespräch wahrnehmen“ – so wird es sicher auch zukünftig vieles zu verändern, aber auch das eine oder andere geben, was zurecht bestehen bleibt – Ihr vertrauensvoller Ansprechpartner rund um das Thema Immobilien – Immobilienpassion!